Deklinationen
Latein - I-Deklination
05.08.2011 - 11:40

I-Deklination



Feminina:

KasusSingularPlural
Nominativturristurr-es
Genitivturr-isturr-ium
Dativturr-iturr-ibus
Akkusativturr-imturr-es / is
Ablativturr-iturr-ibus


Anmerkungen: Es gibt nur wenige weibliche und männliche Substantive der I-Deklination. Sie werden gleich dekliniert. Die geläufigsten sind:

Feminina: febris (Fieber), puppis (Heck), securis (Beil) und sitis (Durst)
Maskulina: gleichsilbige Fluss- und Städtenamen wie Tiberis (der Tiber) und Albis (die Elbe)


Neutra:

KasusSingularPlural
Nominativanimalanimal-ia
Genitivanimal-isanimal-ium
Dativanimal-ianimal-ibus
Akkusativanimalanimal-ia
Ablativanimal-ianimal-ibus


Anmerkungen: Die Neutra machen die größte Gruppe der I-Deklination aus. Zu ihnen zählen alle Substantive auf -al, -ar und -e im Nominativ Singular.



Adjektive der I-Deklination



Singular
Plural
KasusMask.Fem.Neutr.Mask.Fem.Neutr.
Nominativcelerceleriscelereceler-esceler-esceler-ia
Genitivceler-isceler-isceler-isceler-iumceler-iumceler-ium
Dativceler-iceler-iceler-iceler-ibusceler-ibusceler-ibus
Akkusativceler-emceler-emcelereceler-esceler-esceler-ia
Ablativceler-iceler-iceler-iceler-ibusceler-ibusceler-ibus


Das Adverb wird auf -iter gebildet. Beispiel: celer-iter.


Anmerkungen: Die Adjektive der I-Deklination werden genau wie die Substantive dekliniert. Es gibt nur eine einzige Ausnahme:
Der Akkusativ Singular maskulin und feminin wird nicht auf -im, sondern wie bei der konsonantischen auf -em gebildet.

Innerhalb der I-Deklination wird weiterhin auch zwischen einendigen, zweiendigen und dreiendigen Adjektiven unterschieden. Diese Angabe bezieht sich nur auf den Nominativ Singular. Dreiendige Adjektive haben im Nominativ Singular drei verschiedene Formen (wie celer, celeris, celere), zweiendige zwei Formen (gravis, grave), wobei grave das Neutrum ist, und einendige haben in allen drei Genera schließlich dieselbe Form (velox, velox, velox).
Zudem ändern einendige Adjektive meist ihren Stamm im Genitiv (velocis).


Imperator


gedruckt am 23.05.2019 - 18:44
http://www.latein-imperium.de/include.php?path=content&contentid=12